hoerspiele

Hörspiele

Verarbeitung

Die aufgenommenen MP2-Streams werden ins MP3-Format recodiert um sie weiter zu komprimieren und Fehler zu entfernen.

Audiostream aus Transportstream extrahieren

mplayer <file>.ts -dumpaudio -dumpfile <file>.mp2

Überflüssige XML- oder HTML-Dateien löschen

Manchmal existieren xml- oder html-Dateien obwohl das zugehörige mp3-File fehlt. Das Perlscript mp3sync.pl löscht alle xml- und html- Dateien, denen ein gleichnamiges mp3-File fehlt.

XML-Dateien erzeugen

HTML-Datei fehlt

In der Hördat-Datenbank das Stück heraussuchen und die Abfrage so gestalten, dass es allein angezeigt wird. HTML-Datei erzeugen, indem der rechte Frame gespeichert wird. Der folgende Befehl erzeugt die XML-Datei sonne.xml für die MP3-Datei sonne.mp3 aus der HTML-Datei gespeichert.html:

mp3getxmldata.pl gespeichert.html sonne.mp3

HTML-Datei vorhanden

Hat man eine HTML-Datei von „Heute im Radio“ vorliegen kann mit dem Script gethldata-new die HTML-Datei erzeugt werden. Beispiel:

gethldata-new.pl 2009-01-31-6#23-00-01#dvb#WDR_5 'WDR 5' 2009-01-31-6#23-00-01#dvb#WDR_5.html 01:00:23:31

Das Skript makexml.pl erzeugt alle fehlenden XML-Dateien im aktuellen Verzeichnis, indem es gegebenenfalls gethldata-new aufruft.

MP3 Dateien umbenennen

Das Perlscript renamexml.pl benennt alle Dateien im aktuellen Verzeichnis nach dem Titel um, so dass Dubletten leichter identifizierbar sind.

Doubletten löschen

Mithilfe von Konqueror und Amarok Doubletten, die wiederholt aufgenommen oder in der Sammlung vorhanden sind, löschen.

Sammlung

Das Skript mp3findlibdup.pl vergleicht die Dateinamen mit den der Sammlung und gibt jene aus, die übereinstimmen. Es ist dann zu prüfen, ob diese Stücke trotz gleichen Titels unterschiedlich sind.

Anderes Verzeichnis

Das Skript mp3finddirdup.pl vergleicht die Dateinamen mit jenen des angegebenen Verzeichnisses und gibt jene aus, deren Titel übereinstimmen. Es ist dann zu prüfen, ob diese Stücke trotz gleichen Titels unterschiedlich sind.

Schneiden

Das Schneiden geschieht mit dem Windowsprogramm directmp3cut unter wine.

Installation

  • Die Pakete wine, wine-doc, wine-utils und libwine-alsa mit aptitude installieren.
  • winecfg ausführen und im Register Audio den Alsa-Treiber wählen.
  • Das Installationsarchiv von directmp3cut von der Webseite laden und ausführen.
  • Das ZIP-Archiv mit dem Decoder herunterladen, entpacken und die Datei mpglib.dll in das Programmverzeichnis von directmp3cut kopieren.
  • directmp3cut starten und im Einstellungdialog mpglib.dll als Encoder auswählen.

Recodieren

Das Script mp3recode.bash recodiert alle Mp3-Dateien im aktuellen Verzeichnis mit einer konstanten Bitrate von 96 kbit/sec in das Unterverzeichnis recode:

#!/bin/bash
mkdir recode
ls *.mp3|while read file; do
     mplayer -noconsolecontrols -vc null -vo null -ao "pcm:fast:file=recode/$file.wav" "$file"
     lame -b 96 "recode/$file.wav" "recode/$file"
     rm "recode/$file.wav"     
done

Tags aus XML-Dateien setzen

Hierfür kommt das Pythonscript tagxml.py zum Einsatz. Es liest alle XML-Dateien des aktuellen Verzeichnisses und setzt entsprechend die Tags der gleichnamigen MP3-Dateien.

tagxml setzt die Programmbibliothek Taglib und das Python-Modul TagPy voraus, die in den Paketen libtag1c2a und python-tagpy standardmäßig in Debian Lenny enthalten sind.

Das Pythonscript ersetzt das frühere Perlscript tagxml.pl, weil dieses ab Debian Lenny nicht mehr lauffähig ist. Entsprechend wurden auch die Skripte mp3rename.pl und mp3gensort.pl neu in Python programmiert.

Tags manuell nachbearbeiten

Die Tags werden im Programm Amarok nachbearbeitet. Dabei gelten folgende Konventionen:

  • Titel: Enthält den Titel des Stücks. Besteht das Stück aus mehreren Teilen wird die Nummer der Teils in eckigen Klammern angehängt.
    Beispiel: „Eine Billion Dollar [1]“
  • Interpret: Originalautor der Vorlage, gibt es eine solche nicht: Autor des Hörspiels.
  • Genre: Genre des Stückes: Krimi, Drama, Literatur usw.
  • Album: Enthält bei Serien den Serientitel, sonst ist dieses Tag leer.
  • Stück: Enthält bei Serien die Seriennummer, sonst ist dieses Tag leer.
  • Jahr: Jahr der Aufnahme, Produktion oder Uraufführung.

Umbenennen

Die Dateien lassen sich nun mit mit dem Script mp3rename.py umbenennen. Es benennt alle MP3- sowie die dazugehörigen HTML- und XML-Dateien im aktuellen Verzeichnis anhand des Title-Tags um.

Sortieren

Das Script mp3gensort.py sortiert alle Dateien im aktuellen Verzeichnis nach dem Genre in Unterverzeichnisse.

Download

hoerspiele.txt · Zuletzt geändert: 2014/09/13 19:12 (Externe Bearbeitung)

Seiten-Werkzeuge